Produktbeschreibung

Kupfer-Kabel werden anhand ihres Kupferanteils (Verhältnis von Kupfer zu Isoliermaterial) unterschieden. Kabel mit einem Kupferanteil von 38% sind dabei die am häufigsten auftretende Sorte, die auch in jedem Haushalt zu finden ist.

Abgesehen vom Isoliermaterial sollten die Kabel keine Anhaftungen aufweisen. Das bedeute unter anderem, dass Stecker, Kabelhülsen und eventuell vorhandene Netzteile entfernt werden müssen (abzwicken oder schneiden) – andernfalls erfolgt eine Einordnung als “Kabel 38% mit Stecker”.
Vorkommen: Wie oben bereits erwähnt findet man Kabel 38% häufig als Haushaltskabel aller Art. Alle Haushalts-Kabel ohne Stecker wie zum Beispiel, Kabel von Staubsauger, Fernseher, Rasenmäher, Haarföhn, USB-Kabel ohne Stecker, Verlängerungskabel, Kabel vom Hausbau oder von der Wohnungsrenovierung.